Spielmannszugklasse

Seit dem Schuljahr 2019/2020 bietet die Otfried-Preußler Schule in Zusammenarbeit mit dem Spielmannszug Stephanskirchen und der Musikschule Rosenheim ein noch nie da gewesenes Projekt an:

Wir bauen mit Euch gemeinsam eine Spielmannszug-Klasse auf!

Konzept:

Du kannst im Rahmen der Offenen Ganztagsschule oGTS am Nachmittag im Instrumentenunterricht das Spiel auf der Flöte erlernen oder du wirst zum Schlagwerker ausgebildet (Trommel, Glockenspiel, Xylophon, Rhythmus-instrumente). Dafür arbeiten wir während der zweijährigen Ausbildung eng mit der Musikschule Rosenheim zusammenarbeiten. Am Vormittag erlernst Du anstelle des regulären Musikunterrichts das Spielen in einem Ensemble. Dafür wirst Du von einer speziell ausgebildeten Musiklehrkraft der Schule angeleitet.

Der Spielmannszug bindet Dich durch gemeinsame Auftritte und Proben in ihr Vereinsleben ein und freuen Sich, mit dir zu musizieren.

Kosten:

Die monatlichen Kosten von 20 Euro beinhalten die komplette musikalische Ausbildung, sowie die Leihgebühr für dein Instrument.

Ansprechpartner:

weitere Informationen:

Bilanz:

Schuljahr 2019/20:

  • 11 teilnehme Schüler/innen
  • 5 Flöten und 6 Schlagwerker in Ausbildung
  • Gemeinsame Aktionen: Weihnachtsfeier mit dem Spielmannszug (Bowling)
  • Pausenkonzert am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien
  • STOPP durch Corona
Spielmannszugensemble 1920
Beitrag in BR-Heimat vom 25.07.2020