Urkunde für Otfried-Preußler-Grund- und Mittelschule Stephanskirchen

Schule hat im Schuljahr 2017/2018 erfolgreich am Coaching Schulverpflegung teilgenommen

Stephanskirchen/Ebersberg: Im Rahmen der Fachtagung Kita- und Schulverpflegung mit dem Motto „Genussort Mahlzeit – Food-Trends in Kita und Schule“ fand am 12. Juli 2018 im Alten Speicher in Ebersberg die Urkundenverleihung Coaching Kita- und Schulverpflegung 2017/2018 statt. Diesmal wurde das Coaching ganz neu nach den Bayerischen Leitlinien Kita- und Schulverpflegung durchgeführt. In den 10 Jahren der Vernetzungsstelle wurden bisher 66 Schulen und 32 Kindergärten gecoacht. 5 Kitas und 6 Schulen haben heuer am Coaching teilgenommen. Unter Ihnen war auch die Otfried-Preußler-Grund- und Mittelschule Stephanskirchen. Die Stephanskirchener Schule mit Schulleiter Florian und Burggraf und Verpflegungsbeauftragter Sabine Sinnesbichler wurden von Schulverpflegungscoach Doris Bernhofer über ein Schuljahr im Bereich Mittagsverpflegung gecoacht.

An der Grundschule mit verlängerter Mittagsbetreuung und der Mittelschule mit offenem Ganztagesangebot gibt es 50 bis 80 Essensteilnehmer pro Tag. Die Mensa wird von der Hofmann Menümanufaktur mit tiefgefrorenem Essen beliefert: Vor- und Hauptspeise oder Haupt- und Nachspeise. Zusätzliche Speisekomponenten werden selber eingekauft und zubereitet, zu einem sehr großen Anteil biologisch und regional.

Die Schule hatte hinsichtlich Mittagsverpflegung folgende Herausforderungen: Der Speiseplan soll nach DGE optimiert werden. Das Essen schmeckt – darin sind sich fast alle Schüler einig. Auch einige Lehrer, einschließlich der Schulleitung, essen gerne in der Mensa. Die Lautstärke und der eher kahle Mensaraum trüben den Genuss.

Während des Coachings ergaben sich daraus folgende Lösungen: Der Speiseplan wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Caterer geändert: mehr Vollkornnudeln und Naturreis, nur noch wenige Süßspeisen, viele neue vegetarische Gerichte (Linsencurry, Gemüseschnitzel). Kräuter und Blüten aus dem Schulgarten verfeinern die Gerichte – gleichzeitig wertvoller Beitrag zur Ernährungsbildung. Leitlinien wurden erstellt: “Da schmeckt’s uns” ist das Motto für die Verpflegung.

Viele Maßnahmen wurden zur Verminderung des Geräuschpegels in der Mensa unternommen(z. B. Wachstuchtischdecken, Lärmampel). Die Wände wurden neu gestaltet durch ein Kunstwerk von Kirchenmaler und Schüler.

Dazu F. Burggraf, Rektor: “Das Coachingprojekt hat alle Parteien an einen Tisch geholt und so konnten die Abläufe für alle passend optimiert werden. Gerade nach dem Neustart mit einem neuen Essensanbieter war dies sehr wichtig und gewinnbringend. Außerdem gelang durch die verbindlichen Zielsetzungen in kürzester Zeit eine optische Aufwertung unserer Schulmensa, was schon lange beabsichtigt war!”

Irmgard Reischl, Leiterin der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Oberbayern Ost dankte allen Beteiligten am Coaching der Otfried-Preußler-Schule für deren Engagement, gratulierte zum gelungenen Coachingabschluss und wünschte, dass sie auch in Zukunft an dem Thema „Mit gutem Essen Schule machen“ dran bleiben. „Denn gute Schulverpflegung ist Teil eines gelingenden Schullebens. Von gutem Essen profitieren alle“, so Reischl.

Die weiteren Teilnehmer am Coaching Kita- und Schulverpflegung 2017/2018 waren:

Evangelische Kita Regenbogen Eching// Kinderhaus „Die Wolperdinger“ Erding // AWO Kinderhaus Straßäckerallee Unterföhring// Parikita ROBienchen München // Elterninitiative e.V. im Plieninger Familienland Pliening // Montessori Volksschule Aufkirchen // Gymnasium Grafing // Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München // Dominik-Brunner-Realschule Poing// Dorfschule Walchensee.

Das Angebot Coaching Kita- und Schulverpflegung des Bayerischen Ernährungsministeriums hilft Lösungswege für individuelle Herausforderungen in der Verpflegung vor Ort zu finden. Auch im neuen Kita- und Schuljahr 2018/2019 werden wieder 5 Kitas und 8 Schulen von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Oberbayern Ost nach den Bayerischen Leitlinien Kita- und Schulverpflegung gecoacht.Weitere Angebote der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Oberbayern Ost am Fachzentrum Ernährung /Gemeinschaftsverpflegung in Ebersberg findet man unter www.aelf-eb.bayern.de/ernaehrung oder www.schulverpflegung.bayern.de.