Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
  • Weihnachtsferien

    Weihnachtsferien

    Den ganzen Tag
    01-01-2018-05-01-2018

    Schule geschlossen!

2
  • Weihnachtsferien

    Weihnachtsferien

    Den ganzen Tag
    02-01-2018-05-01-2018

    Schule geschlossen!

3
  • Weihnachtsferien

    Weihnachtsferien

    Den ganzen Tag
    03-01-2018-05-01-2018

    Schule geschlossen!

4
  • Weihnachtsferien

    Weihnachtsferien

    Den ganzen Tag
    04-01-2018-05-01-2018

    Schule geschlossen!

5
  • Weihnachtsferien

    Weihnachtsferien

    Den ganzen Tag
    05-01-2018-05-01-2018

    Schule geschlossen!

6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
  • Zwischeninformationen zum Leistungsstand der 4. Klassen

    Zwischeninformationen zum Leistungsstand der 4. Klassen

    Den ganzen Tag
    19-01-2018

    No additional detail for this event.

20
21
22
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    22-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
23
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    23-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
24
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    24-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
25
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    25-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
26
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    26-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
27
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    27-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
28
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    28-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
29
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    29-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
30
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    30-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
31
  • Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Lernentwicklungsgespräche in den JgSt. 1 – 3

    Den ganzen Tag
    31-01-2018-02-02-2018

    Wir haben uns im Einvernehmen mit dem Elternbeirat dazu entschieden, ab diesem Schuljahr die LEGs in den Jahrgangsstufen 1-3 durchzuführen.

    Im Lernentwicklungsgespräch steht die individuelle Situation des Kindes mit seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenzialen im Fokus.
    Die Lehrkraft führt das Gespräch mit dem Kind im Beisein der Erziehungsberechtigten und dokumentiert das Lernentwicklungsgespräch. Ein solches Gespräch dauert ca. 20 Minuten.
    Im Dokumentationsbogen der Jgst. 3 müssen auch Ziffernoten ausgewiesen sein. Bei Vorrückungsgefährdung muss diese im Dokumentationsbogen vermerkt werden.
    Das Original des von der Lehrkraft, den Erziehungsberechtigten und dem Kind unterschriebenen Dokumentationsbogens erhalten das Kind und seine Eltern anstelle des Zwischenzeugnis am jeweiligen Zwischenzeugnistag.
     
    Die Lehrkräfte kommen wegen der Terminplanung frühzeitg auf die Klasseneltern zu. Erstmalig kommt hier die Lern- und Austauschplattform fronter zum Einsatz.
Februar
Februar
Februar
Februar

Wir bemühen uns, die Termine möglichst korrekt und aktuell hier aufzuführen. Dennoch kann es zu Eintragungsfehlern kommen, für die wir nicht garantieren. Bitte beachten Sie zusätzlich die verbindlichen Mitteilungen seitens der Schule!