Wandertag der 6. Klassen

Gestern nutzen unsere drei sechten Klassen das herrliche, spätsommerliche Wetter für eine Wanderung zur Hofalm bei Aschau.

Patenprojekt zwischen 1. und 8. Klasse

Unter der Leitung von Frau Kirschner und Herrn Burghartswieser lernten die Schüler der 1b am 23.09.2016 ihre Paten der 8cM in kleinen Gruppen kennen. Je 3 Achtklässler kümmern sich künftig um 3 Erstklässler. Um erste Ängste zu nehmen, stellten sie sich gegenseitig vor, fragten nach der Lieblingsfarbe oder dem Lieblingsessen, zeigten das Mathebuch her oder spielten gemeinsam erste Lernspiele. Auch die große Pause verbrachten sie zusammen, die Erstklässler zeigten den Großen stolz ihren Pausenhof und spielten dann 30 Minuten zusammen.

Danach ging die Schulhausraelly los. Gemeinsam wurde das Schulhaus erkundet und es mussten verschiedene Fragen beantwortet werden. Die Erstklässler lernten das Grundschulgebäude, das Sekretariat, das Zimmer des Hausmeisters, die große Turnhalle und den Sportplatz kennen. Nach circa 20 – 30 Minuten war jede Gruppe fertig und die Kinder verabschiedeten sich. Die Vorfreude auf die nächsten gemeinsamen Unternehmungen ist auf beiden Seiten riesig.

Die OPS feiert!

… und zwar den 60. Geburtstag unseres beliebten Konrektors Herrn Hofmeister.

Gleich am ersten Freitag in diesem Schuljahr überraschten wir unseren Konrektor: Alarmiert durch eine Feuerwehrsirene begaben sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, sowie alle weiteren Mitglieder der Schulfamilie in die Aula der Mittelschule, um dort unseren Herrn Hofmeister hoch leben zu lassen. Jede Klasse hatte ein kleines Präsent vorbereitet, die Elternbeiratsvorsitzende hielt eine humorvolle Rede, der Förderverein forderte zu einem Puzzlespiel heraus, unser Schulleiter Hr. Burggraf entführte die Anwesenden in die Zeit vor 60 Jahren und eine besonders fleißige Gruppe hatte einen Geburtstagsfilm angefertigt. Am Schluss ließ die Lehrerband den Jubilar gemeinsam mit allen ca. 500 Anwesenden musikalisch hochleben und unter donnerndem Applaus zeigt sich Herr Hofmeister sehr gerührt vor so einer großen Überraschung.

Wir wünschen viel Gesundheit, Gelassenheit, Freude und Glück für das kommende Jahrzehnt!

Ergebisse der diesjährigen Wahlen zu den Elternbeiräten

Gestern wurden in der Grund- und Mittelschule die Wahlen zu den beiden Elternbeiräten durchgeführt.

In diesem Jahr war der Wahlmodus aufgrund einer Gesetzesänderung leicht verändert. Der Elternbeirat wurde erstmalig nicht mehr aus dem Kreise der Klassenelternsprecher heraus gewählt, sondern von allen Eltern in einer schriftlichen und geheimen Wahl. Dazu wurden im Vorfeld bereits Kandidaten ermittelt, die sich für eine Mitarbeit im Elternbeirat zur Verfügung stellten.

Gestern Abend war es dann soweit und der noch amtierende Elternbeirat konnte  kurz vor 21.oo Uhr folgende Ergebnisse bekannt geben:

  • Ergebnis der Wahl zum Elternbeirat der Grundschule

Ergebnis der Elternbeiratswahl der Grundschule 2016/17

PlatzierungNameKlasse des Kindes
1.Lederer, Christine2b
2.Unterseher, Sabrina3b, 4a
3.Pellkofer, Raimund3a
4. Zoßeder, Stefan3b
5. Haase, Inka1a
6.Danisch, Carmen2b
7.Kongehl, Nicole4a
8.Deffke, Maren1a
9.Margraf, Jennifer1a
10.Bolzonaro, Carmen1a

Da insgesamt 11 Plätze im Elternbeirat der Grundschule zur Verfügung stehen würden, sind somit alle gewählten Kandidaten im Elternbeirat der Grundschule vertreten!

  • Ergebnis der Wahl zum Elternbeirat der Mittelschule

Ergebnis der Elternbeiratswahl der Mittelschule 2016/17

PlatzierungNameKlasse des Kindes
1.Hiebl, Richard9cM
2.Helget, Sylvia6c
3.Görgmayr, Barbara9b
3.Schreiner, Boris9cM
5.Thanner, Melanie6b
5.Schreiner, Jaqueline8cM
7.Elbert, Annette9a
8.Rupp, Antje5a
9.Schlaipfer, Silke5a
10.Brummer, Tanja6c
11.Weiner, Maria10M
12.Fordermeyer, Melanie5b
ErsatzFarnbacher Valeska Maria5b

Da insgesamt 12 Plätze im Elternbeirat der Mittelschule zur Verfügung stehen, sind die 12 Erstzplatzierten Kandidaten im Elternbeirat vertreten und wir haben einen Ersatzkandidaten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, die zum reibungslosen Gelingen der Wahl beigetragen haben und natürlich bei allen, die sich für die Wahl als Kandidat zur Verfügung gestellt haben!

Die erste Sitzung, in der dann auch die Vorsitzenden gewählt werden, findet am Donnerstag, den 13.10.2016 um 19.00 Uhr in der OPS statt!

 

Das geht alle an!

In diesem Schuljahr ist es wieder da: das Müllproblem!

Leidergottes findet sich in den Gängen oder in den Pausenhöfen immer wieder Müll, der achtlos weggeworfen wurde. Deshalb starten wir jetzt die Aktion „Saubär“ und fordern jeden auf, tatkräftig zuzugreifen – für eine „saubäre“ OPS.

Einbruch!

In der Zeit zwischen Samtag, den 17.09.2016 14.00 Uhr und Sonntag, den 18.09.2016 08.30 Uhr wurde an der OPS eingebrochen. Der oder die Einbrecher drangen mit Gewalt in Lehrerzimmer und Verwaltungsräume ein, brachen zahlreiche verschlossene Möbelstücke auf und entwendeten etwas Bargeld und einige EDV-Gegenstände.

Der Kriminalpolizei gelang es am Tatort zahlreiche Spuren zu sichern und so bleibt die Hoffnung, dass der oder die Täter bald gefasst werden.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, wurde von der Schule eine Prämie von 300€ augesetzt.

Polizei sucht Zeugen

Wer hat verdächtigte Wahrnehmungen gemacht oder kann sonstige Angaben zur Täterermittlung geben? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter tel. 08031/200-2200 in Verbindung zu setzten. Den Tatzeitraum legt die Polizei nach Zeugenbefragungen zwischen Freitag, 16.09., 18 Uhr bis Sonntag 18.09., 9 Uhr fest.